Hauptinhalt

Kostenlose Fortbildung für engagierte Bürgerinnen und Bürger

Gesagt

Beratungs- und Fortbildungsangebote für ehrenamtlich Engagierte bewahren. (© miodrag ignjatovic - iStock)

Getan

Landesregierung stärkt mit kostenlosem Fortbildungsprogramm ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement.

Zur Stärkung des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements im Freistaat startet Sachsen ein umfangreiches Fortbildungsprogramm. Die Landesregierung reagiert damit auf einen Bedarf, der in Umfragen sichtbar geworden ist. Fast jeder vierte Ehrenamtliche hatte angegeben, dass für ehrenamtliches Engagement entsprechende Aus- und Weiterbildungen notwendig sind.

Deshalb unterstützt die Staatsregierung nun flächendeckend engagierte sächsische Bürgerinnen und Bürger, die für ihre Tätigkeit im Ehrenamt Wissen und Können erweitern wollen. Für das Jahr 2020 stellt der Freistaat über die Förderrichtlinie »Gesellschaftlicher Zusammenhalt« 400.000 Euro für ein sachsenweites Fortbildungsprogramm zur Verfügung.

Wohnortnahe und praxisorientierte Fortbildung

Viele ehrenamtliche Tätigkeiten sind anspruchsvolle Aufgaben, für die eine Vielzahl von Kompetenzen erforderlich ist. Mit einem sachsenweiten, kostenlosen, wohnortnahen und praxisorientierten Fortbildungsangebot will das Sächsische Staatministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt den freiwilligen und unermüdlichen Einsatz für das Gemeinwohl fördern.

In gängigen Fortbildungsformaten werden Themen behandelt, mit denen Bürgerinnen und Bürger sich bei ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten regelmäßig auseinandersetzen müssen. Dazu gehören u. a. Öffentlichkeitsarbeit und Vereinsmarketing, Projektmanagement, Vereinsrecht und Mitgliederakquise.

Die Regierung hat sich im Koalitionsvertrag für ein stärker digitalisiertes, qualifiziertes und vor Ort vernetztes bürgerschaftliches Engagement ausgesprochen. Genau hier setzt unser Angebot an, indem wir die Beratungs- und Fortbildungsangebote für ehrenamtlich Engagierte verstetigen.

(Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, am 14. Februar 2020)

Engagiert für Sachsen

Engagement hat viele Gesichter. Im Video stellen sich einige vor. Tausende Menschen gestalten mit ihrem Einsatz jeden Tag unsere Gesellschaft und damit den Freistaat Sachsen mit. Sie sind #EngagiertfürSachsen. © Freistaat Sachsen

zurück zum Seitenanfang