Hauptinhalt

Wirtschaft

Gesagt

Mit mehr Innovationsförderung und Digitalisierung stärken wir die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen.

Getan

Die Innovationsstrategie fokussiert neue Marktchancen für sächsische Unternehmen.

Innovationen sichern die Wettbewerbsfähigkeit der sächsischen Wirtschaft und schaffen die Basis für Wachstum und Wohlstand. Aus diesem Grund hat die Sächsische Staatsregierung die Innovationsstrategie überarbeitet und an aktuelle Herausforderungen angepasst. Für das Industrieland Sachsen sind neue Technologien und Produkte von grundlegender Bedeutung. Ziel der Regierung ist es, dass Forschung und Innovation ihre Erfolgsgeschichte im Freistaat fortschreiben.

Gesagt

Verlässliche Förderung für den Anstieg ökologisch produzierender Betriebe.

Getan

Öko-Prämien vom Freistaat für landwirtschaftliche Betriebe. Zahl der Öko-Betriebe um fast 8 Prozent gestiegen.

Mit Umstellungsprämien fördert der Freistaat Sachsen Landwirte, die von konventioneller zu ökologischer Landwirtschaft wechseln. In 2020 erhielten 122 Betriebe eine Umstellungsprämie. 727 landwirtschaftliche Betriebe haben im Jahr 2019 Öko-Prämien erhalten. Der Freistaat Sachsen unterstützt Landwirte, die sich für eine nachhaltige Wirtschaftsweise entscheiden. Dadurch werden Wasser und Böden geschont sowie das Klima und die Artenvielfalt geschützt.

Gesagt

Anerkennung für engagierte Landwirte – Erhalt von regionalen Gestaltungsspielräumen.

Getan

Förderung von Landwirtschaftsbetrieben, die freiwillig natur-, umwelt- und klimaschutzgerecht wirtschaften.

Mit Fördermaßnahmen unterstützt der Freistaat Sachsen Landwirtschaftsbetriebe und Verbände, die freiwillig ihre Flächen für mindestens fünf Jahre natur-, umwelt- und klimaschutzgerecht bewirtschaften. Das kommt der Artenvielfalt zugute, insbesondere Vögeln und Insekten, und schont die Böden, das Grundwasser und das Klima.

zurück zum Seitenanfang